Modul 06

Zur Geschichte der Verwissenschaftlichung des europäischen Afrikabildes
Aïssatou Bouba

Im Modul 6 - Zur Geschichte der Verwissenschaftlichung des europäischen Afrikabildes - stellt Aïssatou Bouba die Genese der heute noch dominanten Afrikabilder und den Anteil der Wissenschaften an diesen Konstruktionen vor. Anhand verschiedener Beispiele analysiert das Modul diese Art der Konstruktionen und geht der Frage nach, warum europäische Politiker_innen weiterhin in Afrikabildern der Aufklärung verfangen sind, die eigentlich längst schon hätten ausgemustert werden müssen.

Download
Zur Geschichte der Verwissenschaftlichung des europäischen Afrikabildes
Modul 06 _Geschichte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.4 MB